Hilfe bei der Lösung des Lizenzverwaltungspuzzles


Wir helfen unseren Kunden bei der Bewältigung der wirtschaftlichen Ineffizienz der Softwarelieferkette. Wir wandeln Daten in Erkenntnisse um und reichern bloße Berichte mit unserem Wissen an, um bessere Geschäftsentscheidungen zu unterstützen.

Sprechen Sie mit einem LCS-Spezialisten von Insight, um einen Weg durch den Dschungel der Software Lifecycle Services zu finden.

Mit einem LCS-Spezialisten sprechen

Software Lifecycle Services auf einen Blick

  • Complexity

    Komplexität

    Die Komplexität bei der Beschaffung und Verwaltung von Software nimmt durch virtuelle, abonnementbasierte, Cloud- und hybride Umgebungen stetig zu. Die Elastizität der Nutzung spiegelt sich nicht in kommerziellen On-Demand-Modellen wider. Um dies zu erreichen, muss das Verständnis sowohl für Software- als auch für Herstellerlizenzprogramme breit und tief gefächert sein. Ein natürliches Ergebnis sind unterbeanspruchte und suboptimale Finanzvereinbarungen. Wir wandeln unterschiedliche Daten in aussagekräftige Berichte und Erkenntnisse um.

  • Cost & ROI

    Kosten und Rendite

    Die meisten Vermögenswerte werden aufmerksam verwaltet, um ein optimales Preis-Leistungs-Verhältnis zu gewährleisten. Software verbraucht in der Regel ein Viertel der IT-Budgets, wird aber oft weniger aufmerksam verwaltet. Ein robustes SAM-Programm hilft Unternehmen, nur das zu kaufen, was sie wirklich benötigen. Es ermöglicht zudem eine bessere Nutzung der vorhandenen Investitionen sowie Informationen, die mehreren Beteiligten helfen, bessere Entscheidungen zu treffen. Die harten und weichen Kosteneinsparungen führen zu einer hohen Rendite der Investitionen, wodurch Mittel freigesetzt werden, die es den Mitarbeitern ermöglichen, ihre Arbeit zu verrichten.

"Externes SAM-Wissen ist wahrscheinlicher, weil interne SAM-Fähigkeiten entweder fehlen oder zu sehr auf Technologie fokussiert sind, um auf einer strategischeren kaufmännischen und geschäftlichen Ebene effektiv zu sein."

Quelle: Gartner

Warum sollten Sie eine Partnerschaft mit Insight eingehen?

Seit mehr als einem Jahrzehnt bieten wir objektive und herstellerunabhängige Lizenzberatung und Software Asset Management-Beratung an und helfen Tausenden unserer Kunden, ihre Softwareinvestitionen besser zu nutzen. Unser LCS-Team besteht aus Weltklassefachleuten in den Bereichen Lizenzierung, Software Asset Management und Softwareverträge, was zusammen mit unserer umfangreichen Benchmarking-Datenbank bedeutet, dass wir bestens qualifiziert sind, Unternehmen bei der Auswahl der besten Lizenzstrategien zu beraten. Viele unserer Berater kommen aus kaufmännischen oder audit-relevanten Positionen von Softwareherstellern wie Oracle, IBM, SAP und Microsoft und bringen einen einzigartigen Einblick in das Innenleben des jeweiligen Herstellers mit.

Unser Ziel ist es, sinnvolle Verbindungen für unsere Kunden zu schaffen, um ihnen zu helfen, ihre Geschäfte intelligenter zu führen. Durch unser LCS-Team sind wir in der Lage, Beratung, Unterstützung und Anleitung anzubieten, die Ihnen dabei helfen, Ihre Softwarekosten zu kontrollieren und zu verwalten, Verschwendung und Ineffizienz zu eliminieren und letztendlich die sinnvolle Verbindung zwischen Softwareausgaben und optimiertem, realisiertem Geschäftswert herzustellen.

FAQ's

Sehen Sie hier unsere häufig gestellten Fragen. Falls Sie eine alternative Frage haben, kontaktieren Sie uns bitte und ein Mitglied des Teams wird Ihnen gerne weiterhelfen.

Stimmt es, dass es Softwaretools gibt, die Lizenzverwaltungsherausforderungen lösen können?

Wird Ihr Managed Service verhindern, dass mein Unternehmen von Softwareherstellern auditiert wird?

Ich habe bereits in einen Software Asset Manager investiert, warum brauche ich Ihre Hilfe?

Einen Insight Lizenzberatungsexperten kontaktieren

Wenn Sie die Lizenzberatungsservices von Insight genauer erläutert haben möchten, wenden Sie sich bitte an ein Mitglied unseres Teams.

Mit einem Spezialisten sprechen