Optimieren Sie Datenspeicherung, Backup und Disaster Recovery

Viele Organisationen lösen das Problem der unkontrollierten Datenverbreitung einfach, indem sie - verleitet vom Hype der Anbieter, dass Storage letztendlich nichts kostet - weitere Speichermedien hinzufügen, Tatsache jedoch ist, dass die Verwaltung von redundanten, veralteten oder nicht unternehmenskritischen Daten mit beachtlichen Kosten verbunden ist. Sie verschwendet Unternehmensressourcen, behindert die Produktivität von Mitarbeitern, steigert den finanziellen Backup-Aufwand und wirkt sich auf die Maßnahmen aus, die Sie für Disaster Recovery vorgesehen haben.

Außerdem verlangt die Datenschutz-Grundverordnung (General Data Protection Regulation - GDPR) der EU von Unternehmen, dass sie neue Grundsatzregeln bezüglich der Sicherheit und Verwaltung persönlicher Daten einführen – sowohl für Kunden als auch für Mitarbeiter. Mit dem zunehmenden Umfang unstrukturierter Daten wächst nicht nur die Schwierigkeit, diese Anforderung zu erfüllen, sondern auch die Bedrohung für Ihr Unternehmen.

Wir unterstützen Organisationen, Speicherplattformen bereitzustellen, die finanziell tragbar, verfügbar und zugänglich sind, die bei Service-Unterbrechungen oder beim kompletten Ausfall von Services in Katastrophensituationen Schutz bieten.

Wer profitiert von optimierter Datenspeicherung?

Dieser Insight Service ist größenunabhängig und eignet sich für alle Organisationen, für deren geschäftliche Tätigkeiten eine effiziente und zuverlässige Datenspeicherung unerlässlich ist. Unternehmen, die ein rapides Wachstum von Datenmengen erfahren, die Grundsatzverordnungen einzuhalten haben und denen bei fehlender Verfügbarkeit von Daten Einnahmeverluste drohen, profitieren am meisten von diesem Service.

Warum eine Partnerschaft mit Insight?

Unsere Lösungen gewährleisten, dass Ihre Unternehmensdaten besser verfügbar, zugänglich und erschwinglich sind, wenn es um Speicherung, Backup und Disaster Recovery geht. Wir verfolgen einen einheitlichen Ansatz, der es Ihnen ermöglicht, das Datenwachstum, das Ihre interne und externe Infrastruktur umfasst, besser zu managen. Eine flexible Architektur unterstützt die Anforderungen Ihrer Organisation hinsichtlich zukünftiger Innovationen und greift sich verändernden Geschäftsanforderungen voraus. Darüber hinaus unterstützen wir Geschäftsmodelle, die Infrastrukturkosten geschäftlichen Auswirkungen und Anforderungen anpassen, so dass Sie nutzungsabhängig für Ressourcen zahlen.

Unser Fachwissen bezüglich VMware, Microsoft und anderer marktführender Enterprise Backup-Software und integrierter Gerätelösungen stellt sicher, dass wir eine erfolgreiche Disaster Recovery Lösung für Ihr Unternehmen entwickeln können. Wir verfügen über die Kompetenz, Ihre Implementierung bis zum erfolgreichen Abschluss zu betreuen und je nach Bedarf weltweit führende Technologie-Partner einzubinden.