Lizenzprogramme von Adobe

Die Lizenzprogramme von Adobe bieten Organisationen jeder Größe skalierbare Einkaufsoptionen, die die Lizenzverwaltung einfacher machen und die Planungssicherheit erhöhen. Die Programme wurden speziell im Hinblick auf die Anforderungen von Unternehmen, Bildungs- und Regierungseinrichtungen entwickelt.

  • Adobe Value Incentive Plan (VIP) – Das Abo-basierte Lizenzprogramm macht es Organisationen einfacher, Lizenzen für aktuelle Adobe-Technologie zu erwerben, bereitzustellen und zu verwalten.
  • Cumulative License Program (CLP) – Während der zweijährigen Teilnahme haben Kunden die Möglichkeit, sich für höhere Rabatte auf Bestellungen für unbefristete Adobe-Lizenzen zu qualifizieren.
  • Transactional License Program (TLP) – Im Rahmen dieses AVL-Programms können Kunden unbefristete Lizenzen für ausgewählte Produkte ohne Vertragsbindung und ohne Mindestabnahme kostengünstig erwerben.
  • Enterprise Term License Agreement (ETLA) – Dieses Programm bietet Lizenzierung nach Maß für Großkunden.
  • Adobe Education Enterprise Agreement (EEA) – Über das EEA sichern sich Schulen Vergünstigungen für Creative Cloud-Applikationen und weitere Produkte von Adobe. Teilnehmer können zwischen ein- und zweijähriger Laufzeit wählen.